translate translate
Artikel

MVV-Nutzung (Bus/Bahn) mit Bernauer Gästekarte

Ab 1. Februar 2024 können Inhaber der Bernauer Gästekarte kostenlos den regionalen Bus- und Bahnverkehr in den MVV-Tarifzonen 9 und 10 nutzen.

Fahrpläne, Tarifinfos und nützliche Links ...

Anerkennung der Bernauer Gästekarte im MVV-Tarif

Inhaber der Bernauer Gästekarte können künftig kostenlos den regionalen Bus- und Bahnverkehr (keine Fernzüge) in den MVV-Tarifzonen 9 und 10 nutzen.

MVV Zug Bahn 9 und 10 (2)


Das beinhaltet u.a. Fahrten nach

  • Aschau (Linie 482 / RB52) 
  • Prien mit dem Bus (Linie 9505) / mit der Bahn (RE5)
  • Bad Endorf (RE5)
  • mit dem begehrten Ausflugsbus der Chiemseeringlinie (Linie 9586)
  • in die Ortsteile Farbing (Linie 9505) und Chiemseepark Felden (Linie 482)

Ihre Bernauer Gästekarte gilt dabei als gültige Fahrkarte für RegionalBus und RegionalZug in den beiden Zonen. Die inkludierten Zonen sind auf der Rückseite Ihrer Gästekarte, die Sie bei Anreise von ihrem Gastgeber erhalten, aufgedruckt. Bitte führen Sie die Gästekarte bei Fahrten mit dem ÖPNV bei sich, damit Sie diese bei Kontrolle vorzeigen können.

Foto Gästekarte Vorderseite

Wo erhalte ich Anschlusstickets für Fahrten über Zone 9/10 hinaus?

Für Fahrten außerhalb der MVV-Zonen 9/10 muss ein Anschlussticket im jeweiligen Tarif (MVV, DB/BRB oder RVO) gelöst werden.

Detailplan Zone 9 und 10 mit ausbrechenden Linien 220124 mittel

Diese Anschlusstickets erhalten Sie

  • im Online-Ticketshop oder in der App des jeweiligen Anbieters (siehe Grafik)
  • an bestehenden Automaten der BRB/DB
  • oder bei Fahrpersonal im im Regionalbus der RVO

Welches Ticket für die jeweilige Anschlussfahrt sinnvoll ist (Einzelfahrkarte, Tageskarte, Kurzstreckenticket oder Gruppenkarte) entnehmen Sie bitte den Tarifinformationen in der MVV-Fahrplanauskunft bzw. der MVV-APP.

-> Beispiel: Für die Anschlussfahrt nach Rosenheim mit dem RE5 benötigen Gästekarteninhaber lediglich ein Kurzstreckenticket (1,90€) je Fahrtrichtung.

Zonen- und Tarifinfos?

Wichtige Fahrpläne

 Fahrplan Bus482 Aschau 2024  (pdf - 67,88 kB)

Anmerkungen zu den MVV-Tarifen

  • Kurzstrecke: jede Fahrt bis zur 4. Haltstelle nach Einstieg, davon höchsten 2 mit S/U/Regionalbahn. Die Höchstfahrzeit ab Entwertung beträgt 1 Std.
  • Kinder < 6 Jahre frei / Für Kinder ab 6 Jahren gilt der Kindertarif (Einzelfahrt 1,80€ / Tageskarte 3,60€ - gültig im gesamten MVV Gebiet Zone M-12)
  • Mitnahmeregeln Hunde, Fahrräder etc. 
  • Das Deutschland-Ticket und das BayernTicket gelten auch für Fahrten innerhalb des MVV-Verbundraums. Die BahnCard 25 und 50 werden im MVV-Tarif nicht anerkannt.
  • Auf einzelnen Strecken wird bis auf Weiteres der Verkauf von MVV-Fahrscheinen im Zug angeboten (z.B. RB 52 Prien – Aschau sowie RE 5 München – Bernau – Salzburg). Der Fahrgast muss sich allerdings beim Einsteigen aktiv bei Zugbegleitung melden und muss mit einem höheren Ticketpreis (Bordzuschlag) rechnen.

Holen Sie sich das neue Gastgeberverzeichnis!

Lassen Sie sich für Ihren nächsten Urlaub inspirieren!

Jetzt bestellen oder online blättern