translate translate
Veranstaltungen

Konzerte an besonderen Orten

„Konzerte an besonderen Orten“ – das ist ein großer musikalischer Bogen – mit Schwerpunkt auf der Blasmusik – durch verschiedenste Epochen und Stilrichtungen, vorgetragen von hervorragenden Künstlern. Veranstaltungsorte sind besondere Orte in der Gemeinde Bernau am Chiemsee, die nicht alltäglich für Konzerte genutzt werden.

Tiefe Brummer in der Villa Sawallisch mit Bläsern der Münchner Philharmoniker

Samstag, 3. Oktober 2020

Tiefe Brummer Villa Sawallisch

Ein wahrlich „besonderer Ort“ ist die „Sawallisch Villa" in Grassau. Wir möchten einen exklusiven Einblick in das Wohnhaus des weltberühmten Dirigenten Prof. Wolfgang Sawallisch geben und mit Musik für die tiefsten Blasinstrumente Fagott, Tuba und Bassklarinette die Räume in der Villa füllen. Die Bläser der Münchner Philnharmoniker Ricardo Carvalhoso (Tuba), Raffaele Gianotti(Fagott) und Albert Osterhammer (Bassklarinette) werden ihre tiefen Instrumente in diesem Konzert in den Vordergrund spielen. Selten sind sie in ihrem ganzen Tonumfang und mit all ihren Klangfarben in solistischer Virtousität zu hören. Begleitet werden die Bläser von Elena Ten am Klavier.

In der Pause des Konzerts gibt es für das interessierte Publikum die Möglichkeit, sich durch die Villa führen zu lassen.

In der Villa Sawallisch
Hinterm Bichl 2 | 83224 Grassau

Beginn: 19.30 Uhr | Einlass: 19.00 Uhr

Karten (14 Tage vor Konzerttermin)
26 Euro im Vorverkauf
28 Euro an der Abendkasse

Kartenvorverkauf:
Tourist-Info Bernau im Haus des Gastes 
Aschauer Str. 10
83233 Bernau a. Chiemsee
Tel. +49 (0) 8051 9868-0
tourismus@bernau-am-chiemsee.de