translate translate
Tour

Amerang Rennradtour

Rennradeln

Die Rennradtour „Amerang“ ist eine abwechslungsreiche Strecke entlang der Chiemgauer Seenplatte mit einer guten Mischung aus flachen und hügeligen Etappen. Attraktion in Amerang: das Bauernhof- und Automobilmuseum.

Schloss Amerang
Schloss Amerang - © Quelle: Gemeinde Bernau a. Chiemsee
  • Typ Rennradeln
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 5:00 h
  • Länge 58,8 km
  • Aufstieg 550 m
  • Abstieg 550 m
  • Niedrigster Punkt 520 m
  • Höchster Punkt 633 m

Beschreibung

Längere Steigungen, asphaltierte Radwege und Nebenstraßen
Tourist-Info, Radweg nach Prien, Schafwaschener Winkel, Rimsting Bahnhof, Hemhof, Rankham, Teisenham, Almertsham, Höslwang, Amerang; zurück über Altersham, Hinzing, Pittenhart, Oberbrunn, Eschenau, Unterulsham, Oberulsham, Gachensolden, Pelham, Hemhof, Schafwaschen, Prien, Bernau
Autobahn A8 München–Salzburg, Ausfahrt Bernau, an der Ampel rechts in die Aschauer Straße
Tourist-Info / Rottauer Straße (Minigolf) / Chiemseepark Bernau-Felden
Mit der Bayerischen Regionalbahn nach Bernau. Vom Bahnhof Richtung Ortsmitte zur Tourist-Info.