translate translate
Almen

Herrenalm

Die Herrenalm ist eine urgemütliche, im Sommer behütete Alm. Ob mit dem Mountainbike oder zu Fuß, ist sie von Bernau oder vom Wanderparkplatz Aigen in Hintergwschwendt gut zu erreichen.

Die Herrenalm ist bis 3. Oktober 2022 von 11 bis ca. 19 Uhr geöffnet (wetterabhängig).

Ruhetage: Dienstag und Mittwoch!

Jährlich von ca. Ende Mai bis Ende September dürfen unsere Jungrinder auf die Herrenalm! Alle freuen sich auf eine wunderschöne Auszeit in luftiger Höhe auf saftigen grünen Wiesen mit leckeren Bergkräutern und Alm-Idylle. Dann werden auch die hungrigen und durstigen Wanderer versorgt.

Die Sennerleute freuen sich über Ihren Besuch und bewirten Sie gerne mit im Brunnenwasser gekühlten Getränken und mit almtypischer Brotzeit.

Zur Herrenalm können Sie verschiedene Wege wählen:

  1. Sie parken mit dem Auto am Haus des Gastes in Bernau und folgen der Beschilderung Richtung Herrenalm. Wanderwege "Salinentreppe/Seiserhof/Wolfsschlucht/Gschwendt" bzw. "Lindlalm/Herrenalm". Gehzeit ca. 60 Minuten.
  2. Sie fahren von Bernau Richtung Aschau. Nach Außerkoy biegen Sie links ab, Richtung Gschwendt/Seiserhof u. -alm. Fahren Sie den Berg hoch bis Hintergschwendt, dort biegen Sie links ab zum Wanderparkplatz Aigen. Ab hier der Beschilderung "Herrenalm, Lindlalm" folgen. Gehzeit ca. 20 - 30 Minuten. Für Kinderwagen geeignet (Forststraße, am Ende mit kurzem, sehr steilem Aufstieg)
  3. Wie 2., nur parken Sie bei der Gaststätte Seiserhof und folgen dem Wanderweg "Salinentreppe, Herrenalm, Lindlalm" . Oder ca. 0,5 km nach den Gaststätten neben der Straße parken (Kies-Parkbuchten). Ca. 50 Meter weiter, links Wanderweg "Herrenalm, Lindlalm" folgen. Gehzeit ca. 30 - 45 min. (Kinderwagen möglich).

Kontaktdaten:

Sennerin Kathi, Tel. 0172-9815338

https://herrenalm.business.site/

Markus Bauer, Ablingerhof: info@ablingerhof.de und www.ablingerhof.de

Konrad Bauer, Seimehof: urlaub@seimehof.de und www.seimehof.de

Route anzeigen