translate translate
Erleben

Chiemsee Schifffahrt

Bis 1. Mai 2020 fahren die Schiffe ausschließlich von Prien oder Gstadt. Die Chiemsee-Schifffahrt unterhält in Bernau-Felden eine Anlegestelle und ermöglicht den Besuch der Herren- und Fraueninsel. Mit der Chiemsee-Schifffahrt können Sie von Mai bis Oktober zur Herreninsel übersetzen und dort das weltberühmte Schloss Herrenchiemsee von König Ludwig II. besuchen.

Des Weiteren laden auf der Herreninsel folgende Sehenswürdigkeiten zum Besuch ein:

  • König Ludwig II. Museum
  • Augustiner Chorherrenstift mit Gemäldegalerie
  • Schlossgarten Herrenchiemsee

Tägliche Fahrten von Bernau-Felden ab Start des Sommerfahrplans Ende Mai.
Von Ende September bis Ende Mai ist kein regelmäßiger* Schiffsverkehr von Bernau aus zur Herren- und Fraueninsel, nur von den Anlegestellen in Prien und Gstadt.

*Ausnahme: Ab Anfang Mai und Anfang Oktober fahren an Samstagen, Sonn- und Feiertagen um 10:30 | 11.30 | 13:00 | 14:30 und 16:00 Uhr Schiffe von Bernau-Felden zur Herreninsel.

Zu den aktuellen Fahrplänen gelangen Sie hier...

Auf der Herreninsel besteht Umsteigemöglichkeit zu den Schiffen auf die Fraueninsel mit vielen weiteren Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die berühmte Münsterkirche, diverse Kunsthandwerker, die Inseltöpferei u.v.m. 

Das Fahrradfahren ist auf den Inseln nicht gestattet. Fahrräder werden nur zwischen den Uferorten transportiert. 

Kontakt und Infos

Chiemsee-Schifffahrt Ludwig Feßler KG
Seestraße 108
83209 Prien a. Chiemsee
Telefon 08051 6090
info@chiemsee-schifffahrt.de
www.chiemsee-schifffahrt.de