translate translate
Tour

Rund um den Reifenberg

Bergwanderungen

Die Tour umrundet den Reifenberg zunächst über den „Stachl am Brand“ zur nicht bewirtschafteten Lindlalm. Von dort geht es ein Stück hinab zur Herrenalm und weiter auf Forststraßen und über eine steile Treppe zum Seiserhof, wo Sie ganzjährig einkehren können.

Reifenberg
Reifenberg - © Quelle: Gemeinde Bernau a. Chiemsee
  • Typ Bergwanderungen
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 4:00 h
  • Länge 9,3 km
  • Aufstieg 450 m
  • Abstieg 450 m
  • Niedrigster Punkt 536 m
  • Höchster Punkt 982 m

Beschreibung

Stärkere Anstiege, meist Forstwege, eher schattig
Tourist-Info, Kraimoos, Stachl am Brand, Lindlalm; zurück über Herrenalm und Seiserhof nach Bernau
Autobahn A8 München–Salzburg, Ausfahrt Bernau, an der Ampel rechts in die Aschauer Straße
Tourist-Info / Rottauer Straße (Minigolf)
Mit der Regionalbahn Meridian nach Bernau. Vom Bahnhof Richtung Ortsmitte zur Tourist-Info