translate translate
Sehenswürdigkeit

Chiemseehospiz Bernau

Chiemseehospiz in der Baumannstr. 56 in Bernau

Am Fuße der Alpen und nur einen Steinwurf vom Chiemsee entfernt entsteht das Chiemseehospiz Bernau: ein Ort der Ruhe für die letzte Zeit des Lebens.
Unsere Einrichtung wird Zuversicht und Wärme ausstrahlen, unser Handeln geprägt sein von Einfühlungsvermögen und Diskretion. Unsere Fürsorge soll Ihre Eigenständigkeit ergänzen.
Als stationäres Hospiz für den Raum Südostoberbayern wollen wir uns als Ihr fachkompetenter und vertrauensvoller Begleiter in Zeiten der Not, der Verzweiflung und Trauer verstehen. Unsere christlich geprägten Wertvorstellungen sollen Ihnen und Ihren Nächsten Halt geben: überkonfessionell, mit ganzem Herzen und voller Hoffnung.

Die ärztliche Betreuung im Chiemseehospiz wird dem Hausarztprinzip folgen: Ihr vertrauter Arzt wird Sie weiterhin auch im Hospiz versorgen. Sollte Ihr Hausarzt nicht zur Verfügung stehen, werden wir uns um einen niedergelassenen Hausarzt für Sie kümmern.
Das Chiemseehospiz wird getragen von den Landkreisen Rosenheim, Traunstein, Berchtesgadener Land und der Stadt Rosenheim in Zusammenarbeit mit den dort ansässigen Hospizvereinen.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.