translate translate
Angebot

"Unter uns" - Frauenwanderungen

Beschreibung

Sie möchten gerne wandern gehen, wissen aber nicht recht wohin und was Sie sich zutrauen können? Bei diesen eigens für Frauen konzipierten Wanderungen wird Ihnen gezeigt, wie es gelingen kann, dass Sie ohne Druck und mit Freude wieder zum Wandern kommen. Dabei lernen Sie zum einen das "auf sich hören" und ein Tempo zu entwickeln, bei dem Sie sich wohlfühlen und nicht überfordert sind, aber auch wie man mit Karte und Tourenführer umgeht und welche Ausrüstung sinnvoll ist.

Mi, 28. April 2021 von 09:00 bis 15:00 Uhr zur Herren- und Lindlalm
Die erste Tour  führt von Bernau hinauf zur Herrenalm und weiter zur Lindlalm, wo Sie den großartigen Ausblick auf Chiemsee und die umliegenden Berge genießen. Von hier führt ein schöner Waldsteig zurück zum Ausgangspunkt.
   
Mi, 19. Mai 2021 von 09:00 bis 15:00 Uhr zu den Pastaualmen
Bei der zweiten Tour führt ein aussichtsreicher Bergweg vom Erlerberg hinauf zu den wenig bekannten Pastaualmen, ruhig und beschaulich ist es hier. Danach geht es über einen sehr aussichtsreichen Panoramaweg hinüber zum Rabeneck und in einem einfachen Rundweg zurück zum Ausgangspunkt.
   
Mi, 16. Juni 2021 von 09:00 bis 15:00 Uhr zum Erlbergkopf
Bei der dritten Tour  wandern Sie von Hintergschwendt auf einen kleinen Vorgipfel der Gedererwand, den Erlbergkopf. Herrlich bunt sind die Blumenwiesen, die den Aufstieg kurzweilig machen. Traumhaft das aussichtsreiche Gipfelbankerl.
   
Mi, 14. Juli 2021 von 09:00 bis 15:00 Uhr zum Schachen im Priental
Bei der vierten Tour geht es auf einen wenig bekannten Gipfel im Priental, den Schachen. Das imposante Gipfelkreuz und die einmalige Aussicht ins Priental lassen einem das Herz höher schlagen.
   
Mi, 4. August 2021 von 09:00 bis 15:00 Uhr zu den Grassauer Almen
Bei der fünften Tour wandern Sie auf den Spuren des Salzes. Von Rottau geht es über die Treppe des Klaushäusls hinauf und über einen schattigen Waldweg hinauf zu den Grassauer Almen. Oben drehen Sie eine Runde von einer Alm zur anderen ehe Sie über die Zeppelinhöhe wieder absteigen.
   
Mi, 8. September 2021 von 09:00 bis 15:00 Uhr zur Chiemhauser Alm

Bei der sechsten Tour führt Sie ein sehr abwechslungsreicher Steig hinauf zur Chiemhauseralm, die einst im Besitz der Augustiner Chorherren war. Natürlich nicht ohne bei der Streichenkapelle vorbei zu schauen und die großartige Sicht hinunter ins Achental zu genießen.

Gebühr: 35 Euro; unser Tipp: bei Buchung ab 2 Personen bekommt jede weiter Person 10 Euro Rabatt
Gruppengröße: mind. 6 bis max. 12 Personen; sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, haben Sie die Möglichkeit auf einen anderen Termin umzubuchen, bzw. die Buchung zu stornieren.
Anforderungen:
28. April: Einfache Wanderung mit ca. 500 Hm und einer Gehzeit von insg. ca. 4 Stunden.
19. Mai:  Einfache Wanderung mit ca. 400 Hm und einer Gehzeit von insg. ca. 4 Stunden.
16. Juni:  Einfache Wanderung mit ca. 400 Hm und einer Gehzeit von insg. ca. 4 Stunden.
14. Juli: Einfache Wanderung mit ca. 400 Hm und einer Gehzeit von insg. ca. 4 Stunden.
4. August: Einfache Wanderung mit ca. 450 Hm und einer Gehzeit von insg. ca. 4 Stunden.
8. September: Einfache Wanderung mit ca. 400 Hm und einer Gehzeit von insg. ca. 4 Stunden.
Leistungen: Koordination Fahrgemeinschaften; Betreuung durch Josefine Lechner, HeimatEntdeckerTouren, geprüfte Bergwanderführerin
Veranstalter: HeimatEntdeckerTouren, Josefine Lechner