translate translate
Angebot

Segway-Erlebnistour zum Schossrinner Wasserfall

Beschreibung

Sie starten am Fuß der Burg Hohenaschau und fahren auf dem reizvollen Prientalweg entlang einem der längsten Wildbäche Bayerns in Richtung Sachrang. Dabei passieren Sie die Felsenkapelle "Auf der Kette" und kommen wenig später zur Priener Klamm. Hier zeigt sich der Wildbach wirklich von seiner wilden Seite. Der Weg führt Sie weiter durch das traumhafte Priental, rechts und links begleitet von beeindruckendem Bergpanorama. Dann geht es in den Wald und jetzt sind die Crosseigenschaften der Segway´s so richtig gefragt. Die Strecke führt bis kurz vor den Wasserfall. Nach einem kurzen Aufenthalt (Abkühlung unter dem Wasserfall ist möglich) geht es über einen schmalen Wiesenweg zur Speedstrecke. Etwa einen Kilometer können Sie richtig Gas geben. Das nächste Ziel ist die Klause in Bach. Dort machen Sie einen Boxenstopp und lassen Ihre Füßen einen Moment Erholung. Wieder auf dem Segway fahren Sie auf der anderen Uferseite der Prien zurück zum Ausgangspunkt.

Termine und Uhrzeit:
15.05.- 30.11.2019 Fr. - Mo. um 15 Uhr (andere Uhrzeiten auf Anfrage möglich)

Dauer:
2,5 – 3 Stunden, je nach Teilnehmerzahl

Treffpunkt:
An der Festhalle 6 (Parkplatz), 83229 Aschau i.Chiemgau

Voraussetzung zur Teilnahme:
Mindestalter 14 Jahre

Preis:
79 Euro pro Person

Teilnehmer:

mindestens zwei Personen, maximal sieben Personen (ab acht Personen auf Anfrage möglich)

Im Preis enthalten:

professioneller Guide, gründliche Einweisung, Helme mit Unterziehhauben, Regencapes

Veranstalter:
MONATOURS, Ramona Hänsch

Zusätzliche Informationen:
Bitte denken Sie an die Witterung angepasste Kleidung und evtl. Getränke, Sonnenbrille und Sonnencreme. Sollte die Mindestteilnehmerzahl von zwei Personen nicht erreicht werden, haben Sie die Möglichkeit auf einen anderen Termin umzubuchen oder zu stornieren.

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.