translate translate
Wandern

Kampenwandbahn

1957 erbaut, führt die Kampenwandbahn von der Talstation in Aschau im Chiemgau auf die etwa 1.500 m hohe Bergstation auf der Kampenwand, wo nicht weit die bewirtschaftete Sonnenalm, die Möslarnalm und die Steinlingalm hungrige Wanderer empfangen.

Der Berg mit dem markantesten Gipfel in den Chiemgauer Alpen heißt auch "Hausberg des Chiemgaus". Er bietet zahlreiche Möglichkeiten für Aktive und Genießer. Im Sommer ist die Bergstation der Seilbahn Ausgangspunkt für zahlreiche Höhenwanderungen mit imposanten Ausblicken in die Zentralalpen und den Chiemsee. Im Winter verwandelt sich die Kampenwand in ein Winterparadies für Skifahrer und Erholungssuchende. 

Kontakt

Kampenwandseilbahn
An der Bergbahn 8
83229 Aschau im Chiemgau
Tel. +49 (0)8052 4411

www.kampenwand.de

Route anzeigen