translate translate
Almen

Feichteck-Alm

Die Feichteckalm ist eine der am schönsten sowie am höchsten gelegene bewirtschaftete Alm (1.350 m) in der Region Samerberg.

Auf vielen Bergtourvarianten bietet sie sich als urgemütliche Jausenalm für eine Rast mit beeindruckendem Alpenpanorama an. Das hübsch gemauerte, weiß verputzte Gebäude schmiegt sich in eine kleine Mulde am Südhang des Feichtecks. Auf den gepflasterten Terrassen warten Sitzmöglichkeiten in Ost- und Südlage. Fernsicht gibt es nach Süden in das nahe Tirol, insbesondere zum Spitzstein.

Zum Samerberger Mayerhof gehörend, hat die Feichteckalm zur Weidezeit von Juni bis September von 10:30 bis 20:00 Uhr geöffnet. Die Wirtsleute verpflegen Wanderer mit almtypischen Speisen und Getränken (Speck- und Kasbrote, Suppen). Zudem wärmen die auf dem Mayerhof selbst gebrannten Schnäpse müde Mägen. Es besteht keine Übernachtungsmöglichkeit.

Veranstaltungen
Bergmesse, jeden ersten Samstag im August

 

Kontakt

Bartholomäus Mayer
Telefon +49 (0)8032 8722

Route anzeigen